Willkommen liebe Freundinnen und Freunde

der italienische Sprache, Kunst und Kultur!

 

Wir laden Sie herzlich ein, uns und unsere Aktivitäten auf den folgenden

Seiten kennenzulernen und falls Ihnen unser Programm gefällt, unsere

Veranstaltungen zu besuchen.

 

Aufgaben/Ziele 

 

die DANTE ALIGHIERI GESELLSCHAFT FREIBURG e.V.

widmet sich der Pflege der italienischen Sprache, Kunst und Kultur sowie der

deutsch-italienischen Freundschaft und dem gegenseitigen Kulturaustausch.

 

Die Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg e.V. ist Teil einer weltweiten Organisation mit Sitz

in Rom, deren Zielsetzung die Pflege und Verbreitung der italienischen Sprache und Kultur ist.

Die Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg e.V. ist als gemeinnützig anerkannt; sie wird ehrenamtlich geführt.

Zuwendungen sind steuerlich absetzbar.

 

 

Liebe Mitglieder und Freunde der Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg,

Cari membri e amici della Società Dante Alighieri Friburgo,

 

Nach erfolgreicher Briefwahl mit reger Beteiligung ist der gesamte Vorstand nun neu im Amt. Wir wissen um die Herausforderung – besonders in dieser Zeit –, wir begreifen diese aber auch als eine Chance auf einen Neubeginn.

Dopo una votazione postale di successo con una vivace partecipazione, l’intero consiglio è ora in carica. Siamo consapevoli della sfida – specialmente in questo periodo – ma la vediamo anche come un’opportunità per un nuovo inizio.

 

 

Myrtil Haefs

Präsidentin (Vorsitzende) - Presidente

Öffentlichkeit & Sprachkurse

Ich werde alle meine Kräfte für diese Aufgabe einsetzen und sie mit Elan und Ernsthaftigkeit, aber auch mit Enthusiasmus für die Kultur vertreten.

Dedicherò tutte le mie energie a questo compito e lo rappresenterò con verve e serietà, ma anche con entusiasmo per la cultura.

 

 


Dr. Sascha Berst-Frediani

Vizepräsident (stellvertretender Vorsitzender) - Vicepresidente

Als Sohn einer deutschen Mutter und eines toskanischen Vaters geboren, lebe ich seit Ende der achtziger Jahre in Freiburg, wo ich als Anwalt niedergelassen bin und mich daneben als Autor versuche. Ich bin deutsch-italienischer Staatsbürger und denke manchmal, ich hätte einen deutschen Kopf und ein italienisches Herz. Mitunter ist es aber auch umgekehrt. Deutsch ist meine Muttersprache, Italienisch und Französisch spreche ich fließend, aber sicher nicht perfekt. Die Literatur wiederum ist meine Leidenschaft.

Nato da madre tedesca e padre toscano, vivo a Friburgo dalla fine degli anni ’80, dove lavoro come avvocato e mi cimento anche nella scrittura. Sono un cittadino italo-tedesco e a volte penso di avere una testa tedesca e un cuore italiano. Ma a volte è il contrario. Il tedesco è la mia lingua madre, l’italiano e il francese li parlo correntemente, ma certamente non perfettamente. La letteratura, invece, è la mia passione.

 

 

Roberto Toso

Kulturbeauftragter - Consigliere  culturale

Ich wurde in Turin geboren. Meine Eltern und Großeltern waren Verleger und Drucker. Seit 1999 lebe ich mit meiner Familie in Deutschland. Beruflich war ich an der Gestaltung und Produktion von Verlagswerken, vom Buch bis zum Kino, und an der Vergabe von Urheberrechten beteiligt.

Sono nato a Torino. Genitori e nonni erano editori e stampatori. Vivo in Germania con la famiglia dal 1999. Professionalmente, mi sono occupato della progettazione e realizzazione di opere editoriali, dal libro al cinema, e di concessione di diritti d’autore.

 

 

Friedrich Leeck

Schatzmeister - Tesoriere

Ich bin Informatiker im Ruhestand und gewohnt, mit Budgets und Zahlen umzugehen, wohnhaft in Durbach und dort engagiert für lokale Geschichte, seit Langem mit Italien familiär, kulturell, sprachlich und kulinarisch verbunden, mit starker Neigung zu Kunst, Kultur und Natur.

Sono informatico in pensione, abituato ad avere a che fare con bilanci e numeri, vivo a Durbach e sono impegnato nella storia locale, con legami familiari, culturali, linguistici e culinari di lunga data con l’Italia, con una forte a nità per l’arte, la cultura e la natura.

 

 

REGELMÄSSIGE TREFFEN und GESPRÄCHSKREISE

 

Die Montagstreffen können wieder draußen bei gutem Wetter ab Juli durchgeführt werden. Das gesamte Team vom Ristorante Milano freut sich auf uns.

 

Ristorante Milano, Schusterstr. 7

Deutschsprachiger  Treff für Italienfreunde

jeden 1. Montag des Monats, ab 19:00 Uhr

(bei Feiertag eine Woche später)

Ristorante Milano, Schusterstr. 7

Treffen für Italienischsprechende

jeden 3. Montag des Monats, ab 19:00 Uhr

(bei Feiertag eine Woche später)

Für unsere italienischen Freunde und Freundinnen, die sich in ihrer Muttersprache unterhalten 

wollen, und für unsere Mitglieder zur Pflege ihrer Italienischkenntnisse.